Das Klubprogramm im Überblick

 

Januar 2018

 

09.01.18
Der Start in das Jahr 2018 sowie Vorstellung der Beiträge für das LFF der Region Westflen in Dortmund am 24. und 25.02.2018.

 

16.01.18
Wie wird ein Tatort gemacht? Beobachtungen beim Profifilm, Informationen in einer Art wie sie kaum einer von uns je gesehen hat.  Ein „Muss“ für jeden „Filmemacher“ im Klub, interessant aber auch für jeden Fernsehgucker! Filmlänge 53 Minuten. Anschließend Diskussion über Erkenntnisse für uns.

 

23.01.18
Letzte Möglichkeit zur Vorstellung der Beiträge für das LFF der Region Westfalen in Dortmund sowie Vorführung neuer fertiger und unfertiger Filme von Mitgliedern und Gästen mit anschließender Diskussion.

 

30.01.18
Viele von uns  im Klub haben in den letzten Jahren Erfahrungen gesammelt und  Tricks erarbeitet die anderen auch helfen könnten. Wir stellen unsere Basteleien/Tricks/Arbeitshilfen an diesem Abend vor. Machen Sie mit!

 

 

Februar 2018

 

06.02.18
„Mannis Best“ von 2006 bis heute.

Manfred Riep zeigt eine persönliche Auswahl seiner Filme.

Von den zehn Filmen sind vier mit Gold und zwei mit einem DAFF Obelisken ausgezeichnet worden.

 

13.02.18
Jahreshauptversammlung 2018 des Filmklub Dortmund e. V.

 

20.02.18
Letzte Vorbereitungen und Absprachen für das LFF der Region Westfalen sowie Vorführung neuer fertiger und unfertiger Filme von Mitgliedern und Gästen mit anschließender Diskussion.

 

24.02.18 u. 25.02.2018
Landesfilmfestival in Dortmund, Gasthaus Pape

 

27.02.18
Nachlese zum LFF der Region Westfalen in Dortmund sowie alles was uns bewegt. Fragen zu Technik, Filmgestaltung und Klubleben.

 

März 2018

 

06.03.18
Team Möwe präsentiert und moderiert: „Die Besten AV-Schauen des Herbstfestivals der „Audiovision Dortmund“,  die Interessantesten aus 64 internationalen Schauen von Neuseeland bis Norwegen ! Eine Möglichkeit für uns Filmer sich in AV und seine Ziele noch besser  einzudenken oder einzufühlen!

 

13.03.18
Ilke und Toni Ackstaller-Filme aus der weiten Welt! Reisefilme die das persönliche Erleben mitfühlen lassen  aber auch dokumentarische Fakten zeigen. Am Klubabend können wir anhand einer Liste selbst auswählen welche Filme wir sehen wollen. „Mehr Herz und Schön“ - oder mehr „Doku?“

 

20.03.18
Heute muss das Werk (Die Werke) werden! Vorstellung der Filme mit den Themen „Natur“ die von den Mitgliedern aus dem gesammelten Material oder aus eigenem Material über das Thema gedreht wurden. Spannend: Geheime Abstimmung über die fünf „Besten“ mittels Stimmzettel den jeder Besucher ausfüllen kann, aber anonym!

 

27.03.18
Vorführung neuer fertiger und unfertiger Filme von Mitgliedern und Gästen mit anschließender Diskussion.